Der Hort

 

Der Hort der Freien Waldorfschule Ostfriesland ist eine eigenständige Einrichtung, die mit der Schule partnerschaftlich und ergänzend nach dem anthroposophischen Verständnis der Menschenentwicklung arbeitet.

 

Bei der täglichen Arbeit bemühen wir uns insbesondere um Rhythmuspflege, Sinnesschulung, künstlerisches Tun, liebevolle Konsequenz im Handeln, Übung sozialer Rücksichtnahme sowie der jeweiligen Altersstufe entsprechende Hinführung zur Selbständigkeit.

 

Unser Hort bietet den Kindern geschützte Räume, in denen sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen und im Spiel mit den anderen Kindern Erlebtes verarbeiten und im Miteinander soziale Fähigkeiten erwerben können.

 

Der Nutzgarten der Schule sowie die Schulküche stehen dem Hort zur Verfügung. Zwei große Gruppenräume mit jeweils 70 qm erlauben die Gleichzeitigkeit unterschiedlicher Bedürfnisse.

 

Für Anfragen an den Hort nutzen Sie bitte folgende Kontaktmöglichkeit:

hort@waldorfschule-ostfriesland.de